Ist Glück Resonanz?

Ist Glück Resonanz?

Antike wie auch zeitgenössische Philosophen beschäftigten sich mit dem menschlichen Glück, einer Fragestellung, die angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen inzwischen auch die Soziologen beschäftigt. Der Vortrag, inspiriert vom Gedankengut Hartmut Rosas, stellt die These auf, dass sich ein gutes Leben nicht in der Währung von Ressourcen, Optionen und Glücksmomenten angeben lässt. Stattdessen geht es um die Qualität menschlicher Beziehungen zur Welt: um stabile Resonanzbeziehungen.


Vortragender: Michael Schwartz
Ort: Hegelhaus Google Maps
Termin: 13. Mai 2017
Beginn: 10.30 Uhr
Kostenbeitrag: je 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf

Anmeldung

 akzeptiert

*Pflichtfelder


Ihre Anmeldung ist vorläufig und wird in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.
Sie wird verbindlich, sobald Sie eine Anmeldebestätigung von uns erhalten. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.